Private Krankenversicherung
Online-Vergleich mit Beratung
Service
Startseite
Online-Rechner
Fragen und Antworten
Kontakt
   Online-Rechner
Berufsgruppe wählen
Berechnungsdaten
Ergebnisliste
Antrag / PKV nach Maß
Informationen
PfeilDas bietet die PKV
PfeilWer kann sich privat versichern
PfeilPKV & GKV im Vergleich
PfeilVorteile PKV - GKV
PfeilBasistarif
PfeilVersicherungspflicht
PfeilFreiwillige Krankenversicherung
PfeilPKV für Kinder
PfeilKrankenzusatzversicherung
PfeilRückkehr in die GKV
 
Hintergründe
PfeilDie Gesundheitsreform
PfeilVisionen unserer Politiker
PfeilBeitragsentwicklung
PfeilKrankenversicherungsgesetz
PfeilPflegeversicherung
PfeilLinks und Adressen
PfeilImpressum
Ehepaar
Unser Team arbeitet ausschließlich als unabhängiger Dienstleister im Bereich von Privaten und Gesetzlichen Krankenversicherungen.

Unser Team ermittelt für Sie optimale Vorschläge und vergleicht die besten Anbieter. Wir zeigen Ihnen dann, welche Private Krankenversicherung anhand Ihrer persönlichen Absicherungswünschen und Leistungen das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.
Wichtiger Hinweis für Eltern:
Auch bei Kinder lohnt der Vergleich mit dem PKV-Rechner, ob eine Private Krankenversicherung oder lieber ein Wechsel in eine Krankenzusatzversicherung (bzw. die private Zusatzkrankenversicherung) sinnvoller ist. Natürlich bieten wir diesen Service auch für Schüler und Studenten an.
Weitere Versicherungen können Sie mit dem Versicherungsvergleich direkt online vergleichen.
Private Krankenversicherung
Online-Rechner
Jetzt kostenlos online PKV Tarif Rechner starten!
vergleichen Sie selbst (in weniger als 3 Minuten) die einzelnen Tarife von
über 50 Krankenversicherungen mit Ihren individuellen Vorgaben.
Frau am Laptop nutzt PKV Rechner
Wählen Sie Ihre Berufsgruppe:









Versicherungsrechner für private Krankenversicherungen

In Deutschland muss jeder Bürger eine Krankenversicherung abgeschlossen haben, um sich im Krankheitsfall finanziell abzusichern. Der Markt bietet dabei eine mehr als umfangreiche Auswahl an privaten Krankenversicherungen, die sich in Leistungen und Kosten unterscheiden.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die ganzen Offerten der PKV-Anbieter zu vergleichen, um somit eine fundierte Auswahl der Versicherungen treffen zu können. Um diese Gegenüberstellung dabei unkompliziert und bequem abzuschließen, kann der Online PKV Rechner verwendet werden, um sich einen Überblick über alle privaten Krankversicherungen in Deutschland zu verschaffen.

Die Anleitung zur Verwendung des Online PKV Rechners

Es erforderlich, aus vier Berufsgruppen zu wählen. Diese Gruppen sind:

  • Angestellte
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Studenten und Auszubildende

Egal welche der vier Berufsgruppen gewählt wurde, im folgenden Abschnitt müssen die Versicherungsnehmer verschiedene Angaben machen. Besonders wichtig hierbei ist das Geschlecht und das Alter des Interessenten sowie das gewünschte Beginndatum für die Versicherung. Weitere Angaben betreffen das Leistungspaket der privaten Krankenversicherung. Hierbei ist es möglich, aus drei unterschiedlichen Varianten zu wählen. Zu benennen ist das Basis-Paket mit Standardleistungen, das Extra-Paket mit besseren Zusatzleistungen und das First-Class-Paket mit den umfangreichsten Leistungen. Im weiteren Verlauf ist es dann möglich, zu wählen, wie hoch die Selbstbeteilung der Versicherung ausfällt und ob die Tarife auch für die neuen Bundesländer gelten sollen. Abschließend müssen die Interessenten nur noch Angaben zu Tagesgeld und gewünschten Leistungen machen, um dann unten auf den Button „Tarife Berechnen“ zu klicken. Im Anschluss werden alle privaten Versicherungstarife, die auf die gemachten Angaben passen, in einer Tabelle angezeigt, von der aus der Kunde die Offerten auswählen kann.

Die Auswahl und der Abschluss der verschiedenen Versicherungen

Sobald die Tabelle mit allen verfügbaren Versicherungsangeboten angezeigt wird, haben die Kunden zwei Möglichkeiten für das weitere Vorgehen. Zuerst einmal können dabei über einen Klick auf den Link „info“, alle wichtigen Informationen zu den Versicherungen durchgelesen werden. Aufgeführt sind hierbei unter anderem die gebotenen Leistungen für die Versicherten und die Kosten. Auf der anderen Seite ist es aber auch möglich, ein Hacken bei allen interessanten Versicherungen zu machen, um sich somit ein Vergleich der ausgewählten Tarife anzeigen zu lassen. Bei dieser Ansicht, die über den Link „Start“ gestartet wird, werden alle Leistungen der beiden privaten Versicherungen gegenübergestellt, was die Übersichtlichkeit entsprechend erhöhen sollte. Bei beiden Auswahlmöglichkeiten ist es durchaus sinnvoll, sich ausreichend viel Zeit zu lassen, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Wenn sich der Kunde dann für eine Versicherungsofferte entschieden hat, sollte er den Link „Antrag“ anklicken. Über diesen gelang der Interessent auf eine neue Seite, die es ihm ermöglicht, die Versicherung abzuschließen. Hierfür ist es lediglich notwendig verschiedene Daten zu seiner Person einzugeben, wie: Name, Adresse, E-Mail und die Telefonnummer. Mithilfe dieser Daten kann dem Versicherungsnehmer der Versicherungsantrag per Post oder E-Mail zugeschickt werden, sodass er die entsprechenden Unterlagen ausfüllen kann, um sich zu versichern. 

Was bei dem Versicherungsvergleich zu berücksichtigen ist

Nur wer sich ausreichend viel Zeit für die Gegenüberstellung nimmt und alle Eingaben korrekt eingibt, kann mit einem hochwertigen Vergleich rechnen. Außerdem kann es durchaus sinnvoll sein, den Versicherungsvergleich über den Online PKV Rechner zu wiederholen, wenn die aktuelle Versicherung beispielsweise die Tarifkosten erhöht oder wenn der Versicherte bessere Leistungen wünscht. Somit ist es denkbar, sich zu jederzeit bestmöglich privat zu versichern.